Katzenhausen

Man kann auf vieles verzichten, nur nicht auf Katzen und Bücher

Im Regenbogenland

Vier unserer ursprünglich sechs Katzen mussten leider schon über die Regenbogenbrücke gehen. In unseren Herzen und Gedanken sind sie aber noch jeden Tag bei uns.

Am Anfang unserer Katzenliebe standen die beiden Wurfschwestern Bella und Paulinchen. Sie brachten uns alles bei, was man als anständiger "Dosenöffner" wissen muss.

Als die 2 Schwestern schon einige Jahre bei uns lebten, zog Gipsy bei uns ein. Er war zu dem Zeitpunkt schon 2 Jahre alt, und er eroberte alle Herzen im Sturm.

Als Aragon fast 1 Jahr alt war, merkten wir, dass er mit den Persern als Spielkameraden doch ein wenig "unterfordert" war. Deshalb zog Careful of Nierott-Castle als 5. Katze zu uns. Die beiden verstanden sich von Anfang an sehr gut. Niemals haben wir eine so problemlose Zusammenführung von Katzen erlebt. Unsere süße Maus durfte leider nur 10 Jahre alt werden. Am 29. Mai 2017 trat sie ihren letzten Weg an. Jeder Gedanke an sie schmerzt immer noch sehr, denn wir haben mit und für Careful drei lange Monate gekämpft. Ihr Tod war für uns der Anlass, noch einmal über den Einzug junger Katzen nachzudenken, denn Aragon hat sehr getrauert, als sie fort war.

Alle unsere Sternenkatzen hatten ein schönes Leben bei uns, und wir hätten sie gern noch viel, viel länger bei uns gehabt. Es tut weh, wenn man die geliebten Fellnasen gehen lassen muss, und eine solche Entscheidung ist wohl die schwerste, die man als Tierhalter jemals treffen muss. Doch wir haben allen unseren Katzen in die Pfote versprochen, dass sie nicht leiden sollen.

Paulinchen und Bella:

 









Gipsy:


 

Careful, geboren am 14.05.2007, gestorben am 29.05.2017: